reparieren




Wir reparieren vor allem Kopfruten oder, wie sie in Österreich genannt werden, Stecken.

...und dabei spielt es keine Rolle wie teuer Ihre Pole war, wiederholtes ein- und auspacken
führen nach einiger Zeit zu verschlissenen, abgenutzten oder beschädigten Teile.

Schmeißen Sie diese Teile nicht weg!

Wir können alle verschlissenen, abgenutzten oder beschädigten Teile ausbessern bzw. reparieren und einen Zustand wiederherstellen,
der vergleichbar und oft besser ist als neu und das zu einem Bruchteil der Kosten eines neuen Teils.

Aber auch die eine oder andere Karpfenrute, Kescherstab, Zeltstange, Wurfstab,
Wurfrohr, Baitboat (nur das Chassis), Feederarm, sogar Billard-Queues
waren schon bei uns in der Ordination.

Entscheidend ist das Material: Carbon, Kunstoff oder Holz kann mit unserer Technik bearbeitet und repariert werden.